Elektro Beierlein GmbH

Die Wärmepumpe – preisgünstige Heizung bei Neubau und Modernisierung!

Erde-Wasser-Luft


Nicht nur wegen ständig steigenden Öl- und Gaspreisen,
sondern auch aus Umweltschutzgründen nutzen immer
mehr Verbraucher Wärmepumpen als Heizungsunter-
stützung oder als eigenständige Heizung. Die Nutzung
kostenloser Energie aus Umgebungsluft, Grundwasser
oder Erdreich reduziert die Gesamtheizkosten drastisch.
Einsparungen um bis zu 40 – 50 %.

Wärmepumpen werden elektrisch betrieben. Die Elektrizitäts-
versorger bieten üblicherweise Spezialtarife für die Strom-
lieferungen an. Vorteile: Reduzierte Heizkosten, monatliche
Zahlung anstelle Öltankfüllung mit sofortiger Zahlung. Ab-
kopplung von den Öl-/Gaspreisschwankungen

Mehr Informationen ? Lesen Sie unseren Artikel, entweder Online oder als Word Dokument.

Beispiel einer Wärmepumpe

Beispiel einer Wärmepumpe